Uhr einstellen und anzeigen

Die Sommerzeit beginnt am 26.03.2017

clock-1683131_1280Ob einem die Sommerzeit gefällt oder nicht kann man lange diskutieren. Fakt ist, dass das Umstellen der Uhren ganz schön lästig ist. Erst alle Uhren in der Wohnung, dann an manchen Elektrogeräten, im Auto, und wenn man nach ein paar Tagen wieder mal mit dem Motorrad fährt auch da nochmal, und jede Uhr wird mit anderen Tastenkombinationen oder Menü´s eingestellt 🙁
Für FZ1 Fahrer deren Saison schon zeitig im Frühjahr beginnt oder welche die die letzten schönen Tage im Herbst noch zum Fahren nutzen sind von der Zeitumstellung betroffen. Auch wenn Du die Zeituhr während der Saison korrigieren möchtest, bist Du mit der Suche nach den richtigen Tasten beschäftigt.

 

Tipp. Wenn Du Dir diese Seite unter den Favoriten deines Browsers ablegst, kannst Du die nachfolgende Anleitung zum Einstellen der FZ1 Fazer Zeituhr kurzerhand auch auf Deinem Smartphone aufrufen.

Einstellen der Yamaha FZ1 Uhr

  1. Schlüssel auf „ON“ drehen

  2. Den „SELECT“-Knopf und den „RESET“-Knopf zusammen mindestens zwei Sekunden lang drücken.

  3. Wenn die Ziffern für die Stundenanzeige zu blinken beginnen, drückt man den „RESET“-Knopf zum Einstellen der Stunde.

  4. Mit der „SELECT“-Taste wechselt man zur Minutenanzeige

  5. Zum Einstellen der Minutenanzeige drückt man wieder auf die „RESET“-Taste

  6. Jetzt wieder den „SELECT“-Knopf drücken. Beim loslassen startet die Uhr.

Und noch etwas was die wenigsten FZ1 Fazer Fahrer wissen:

Klar. Die Uhr wird links unten angezeigt, wenn die Zündung eingeschaltet ist oder der Motor läuft.
Wenn das Fahrzeug abgestellt ist (Schlüssel auf „OFF“ oder „LOCK“) steht, kann durch drücken der „SELECT“ Taste die Uhrzeit für 10 Sekunden angezeigt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.