FZ1 Fazer Farbvarianten

Willkommen bei Yamaha-FZ1.de Yamaha FZ1 Forum Plauderecke FZ1 Fazer Farbvarianten

Dieses Thema enthält 1 Antwort und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von FZ1 Admin FZ1 Admin vor 2 Jahre, 6 Monate.

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #1787
    schand99
    schand99
    Teilnehmer

    Hallo,

    ich habe mich in diesem Forum angemeldet, weil ich nach mehreren Jahren mit einer TDM 850 nun auf eine FZ1 Fazer umsteigen möchte. In meiner “wilden Zeit” war eine R1, die war damals ziemlich frisch auf dem Markt, eine treue Begleiterin – auch wenn die Kupplung gezickt hat.
    Die FZ1 Fazer hat den selben Motor, wenn auch leicht gedrosselt, das sollte mehr Spaß machen als die mageren Pferdchen der TDM.
    Auf der Suche nach einer für mich passenden FZ1 habe ich eine gefunden, die mich besonders interessiert. Baujahr 2010, nur 25 tkm, rot, sieht aus wie neu. ABS hat die nicht, das war 2010 in Italien noch ein Optional (lebe in Südtirol). Was mich aber wundert, ist dass der Motor nicht schwarz lackiert ist, sondern blankes Aluminium. Im Netz sind viele Bilder der FZ1 Fazer zu finden, aber die meisten mit schwarzem Motor.
    Nun die Frage an die Experten: Gab es die Maschine 2010 wahlweise mit schwarz lackiertem Motor oder blankem Alu?

    Gruß
    Andreas

    #1797
    FZ1 Admin
    FZ1 Admin
    Keymaster

    Hallo Andreas,

    schön dass Du zu Yamaha-fz1.de gefunden hast. Du lebst ja in einem Kurvenparadies wie es schöner kaum geht.
    Leider bin ich noch nicht dazu gekommen die Modellpflege fertig zu stellen 🙁
    Nach meinen Unterlagen ist das Modell 2010 mit schwarzem Motor ausgeliefert worden. Vom Baujahr 2009 habe ich keine Daten.
    Kann es sein, dass es sich um ein Modell aus dem Jahr 2008 handelt und 2010 die erste Zulassung war?
    Dass in italienische Fahrzeuge andere Farbkombinationen ausgeliefert worden sind wie in Deutschland könnte zwar sein, glaube ich aber nicht.
    Wenn der Kilometerstand zur Pflege des Motorrades passt, könntest Du noch den Vorbesitzer kontaktieren.
    Ganz sicher bist Du, wenn Du mit dem Modellcode (unter der Fahrersitzbank) beim Yamaha Händler rum gehst.
    Ich kann Dir bei Bedarf gerne das Verkaufsprospekt von 2910 schicken.

    Ich wünsche Dir viel Erfolg beim Kauf.
    Und berichte bei Gelegenheit.

    Gruß
    Robert

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.